Albispark, 8910 Affoltern am Albis

Spannsystem DSI DYWIDAG-Litze

Baustellenbericht Vorspanntechnik

 
Projekt:
 Albispark, 8910 Affoltern am Albis
Bauherr: Leuthard Baumanagement AG
Ingenieur:
Freihofer & Partner AG
Bauunternehmung: Leuthard AG
Bauzeit: November 2019 bis September 2020

Neubau eines Fachmarktes über drei Geschosse mit einer Tiefgarage.

Technische Informationen

Bei diesem Projekt wurde das Spannsystem DYWIDAG-Litze angewendet. Die Spannglieder wurden im Werk jeweils mit 12 Spannstahllitzen und einem Metallhüllrohr (Kategorie a) ausgerüstet. Aufgrund der komplexen Bauetappierung war eine gute Planung, Beratung und Koordination mit dem Bauunternehmer unabdingbar. Unter dieser Vorraussetzung konnten technische Herausforderungen frühzeitig erkannt und in de Ausführung effizient gemeistert werden. Da die Unterzüge in Längsrichtung grösstenteils in mehrere Arbeitsetappen unterteilt wurden, kamen bei den Arbeitsfugen jeweils Kompaktkupplungen zur Verlängerung der Spannglieder zum Einsatz.

Verwendetes Material

3’412 m Spannglied 6812, Kat. a
45 Stück Feste Verankerung MAB 1206
110 Stück Spannbare Verankerungen MAA 1206
65 Stück Kompaktkupplungen MAR 1206