• Project Name: NB Lidl Hauptsitz, Weinfelden
  • Bauherr: Lidl Schweiz, Weinfelden
  • Ingenieur: Borgogno Eggenberger + Partner AG, St. Gallen
  • Bauunternehmung: Landolt + Co AG, Kleinandelfingen
  • Bauzeit: April 2017 - Oktober 2017

Lidl hat bereits 106 Filialen in der Schweiz eröffnet. Infolge Platzmangel hat der Discounter sich entschlossen, in der Nähe des Hauptsitzes in Weinfelden ein neues Gebäude zu errichten. Es soll Platz für 300 Mitarbeiter bieten. Lidl investiert rund 50 Millionen Franken in den Neubau.

Verwendetes Material
11 Verankerungen BBRV Typ A/B SQ1400 flach, L = 420 m
223 Verankerungen BBRV Typ A SQ1900 flach, L = 2670 m
4 Verankerungen CONA CMI 19-06 SA FA, L = 86 m
4 Verankerungen CONA CMI 27-06 SA FA, L = 116 m