Wohnüberbauung Residenz Rigiblick, 6318 Walchwil

Stahlton Terra

Baustellenbericht Geotechnik

Projekt: Wohnüberbauung Residenz Rigiblick, 6318 Walchwil
Bauherr: Cortom AG, 6318 Walchwil
Ingenieur: Wismer + Partner Bauingenieure AG
Bauunternehmung:
Gasser Felstechnik AG
Bauzeit: Frühjahr bis Sommer 2021

In steiler Hanglage werden 4 Häuser mit Blick auf den Rigi gebaut. Der Aushub der Baugrube erfolgt in Etappen, die Hangsicherung erfolgt durch einen mit Nägel und temporäre Ankerrückverankerte Spritzbetonverbau. Die Auflager der Anker wurde mit Einzelauflagern bewerkstelligt.

Technische Informationen

Die Anker sind in mehreren Abschnitten entlang dem Hang verteilt. Der Aushub erfolgte in mehreren Etappen.

Verwendetes Material

126 Stk. Temporäre Anker L7
8 Stk. Messanker