Im Werk 3 werden neue Produktionsanlagen für Hohlstürze und Fensterbänke in Betrieb genommen.