Entflechtung Muttenz, 4132 Muttenz

Stahlton Terra

Baustellenbericht Geotechnik

Projekt: Entflechtung Muttenz, 4132 Muttenz
Bauherr: SBB
Ingenieur: Generalplanergemeinschaft GPG Muttenz_4
Bauunternehmung: Greuter AG
Bauzeit: Frühjahr 2020 – Herbst 2020

Um die dicht befahrene Hauptschlagader des Bahnhofs Basel SBB zu entlasten, werden im Abschnitt zwischen Basel und Bahnhof Muttenz mehrere grosse bauliche Änderungen vorgenommen. Ein wichtiges Teilprojekt ist die neue eingleisige Donnerbaumbrücke für die bessere Anbindung der S-Bahn.

Technische Informationen

Im Abschnitt Donnerbaumbrücke wurde eine Sicherung der bestehenden Geleise mit einer rückverankerten Rühlwand erstellt. Die Spannglieder sind infolge der Bauzeit von mehr als 2 Jahren als permanente Spannglieder ausgebildet. Die Arbeiten fanden teilweise zwischen befahrenen Gleisen statt. Besondere Sicherheitsmassnahmen sowie Nacht- und Wochenendeinsätze waren hier unabdingbar. Der Bauabschnitt war nur zu Fuss erreichbar, das Material wurde per Zug nachts angeliefert.

Verwendetes Material

68 Stk. permanente Anker L7
6 Stk.   Versuchsanker