Neubau Emil Egger, Halle 30, St. Gallen

Stahlton Terra

Baustellenbericht Geotechnik

Projekt: Neubau Emil Egger, Halle 30, St. Gallen
Bauherr:
Emil Egger AG, St. Gallen
Ingenieur:
Bänziger + Partner AG, St. Gallen
Bauunternehmung:
HASTAG, St. Gallen
Bauzeit: April 2020 bis Juli 2020

Mit dem Neubau der Halle 30 an der Martinsbruggstrasse in St. Gallen wurde das Areal der Emil Egger AG um eine weitere Halle vergrössert. Die Arbeiten mussten aufgrund eines knappen Zeitrahmens innert kürzester Zeit erledigt werden.

Technische Informationen

Es wurden insgesamt 96 temporäre vorgespannte Anker mit 4 respektive 5 Litzen der Korrosionsschutzstufe PL2 eingebaut. In der 1. Lage wurden zudem 3 Versuchsanker mit 7 Litzen eingebaut, an welchen je ein Ankerversuch durchgeführt wurde. Zur Kraftkontrolle wurden an 5 Anker Druckmessdosen eingebaut.

Verwendetes Material

3 Stk. Typ L7 PL2 (VA)
32 Stk. Typ L4 PL2
61 Stk. Typ L5 PL2
1 Stk. MA Typ L4
4 Stk. MA Typ L7