Tiefgarage Gotzenwil, Winterthur

Stützenkopfverstärkung StüKo

Baustellenbericht Verstärkungs- und Sanierungstechnik

 
Projekt:
Tiefgarage Gotzenwil, Winterthur
Bauherr: Privat 
Ingenieur: Heierli AG, Zürich
Bauunternehmung: Stahlton AG
Bauzeit: Juni – Juli 2019

Die Überprüfung der Durchstanzwiderstände dieser Autoeinstellhalle zeigte, dass 6 von 11 Betonstützen (300x600mm) verstärkt werden müssen. Die Wahl fiel auf unsere Stützenkopfverstärkung StüKo.

Technische Informationen

Dadurch, dass auf einer Seite der Betonstützen ein nicht demontierbarer Lüftungskanal angebracht ist, konnte die Durchstanzverstärkung nur dreiseitig angebracht werden. Daher mussten einerseits die Konterplatte, zum anderen die Anschlussteile und Verbindungsmittel separat bemessen werden.

Verwendetes Material

6 Stk. StüKo spezial; Total = 2070 kg Stahl