Tiefgarage Sporthalle, Bern

CFK-Lamellen

Baustellenbericht Verstärkungs- und Sanierungstechnik

 
Projekt:
Tiefgarage Sporthalle, Bern
Bauherr: Amt für Grundstücke und Gebäude, Kanton Bern
Ingenieur: i & i GmbH, Ingenieure, Ennetbaden
Bauunternehmung: Cäsar Bay AG, Konolfingen
Bauzeit: Oktober – November 2019

Im Zuge der Umgestaltung und Sanierung der Tiefgarage wurde auch die Betondecke neu auf Ihre statische Tragfähigkeit überprüft und auf den neuesten Stand gebracht.
Hierzu war es nötig, zwischen den Betonpfeilern, welche mit einem separaten Auftrag ebenfalls von uns mit StüKos verstärkt wurden, CFK-Lamellen zu kleben.

Technische Informationen

Die an der Unterkante Betondecke einbetonierten Schichtex-Platten mussten vorgängig auf eine Breite von 350 mm abgespitzt werden. Dann wurde der Untergrund zusätzlich sandgestrahlt, womit alle Rückstände der Schichtex-Platten restlos entfernt werden konnten.

Verwendetes Material

7 Stk. CFK-Lamellen Typ D5 – 50x 1.4 – 4‘000mm
6 Stk. CFK-Lamellen Typ D5 – 50x 1.4 – 5‘000mm
14 Stk. CFK-Lamellen Typ D6 – 60x 1.4 – 5‘000mm
18 Stk. CFK-Lamellen Typ D8 – 80x 1.4 – 4‘500mm
7 Stk. CFK-Lamellen Typ D9 – 90x 1.4 – 5‘000mm
120 l EP-Klebemörtel